Pflegemuseum Kaiserswerth

Ort: Haus Tabea, Fliedner-Kulturstiftung Kaiserswerth, Düsseldorf

Pflegemuseum Kaiserswerth

Erstes Deutsches Pflegemuseum eröffnet
Welche Bildung braucht die Pflege? Wer pflegt uns? Wer bezahlt die Pflege?
Wie wollen wir sterben? Warum helfen Wir? Warum helfen wir nicht?
Diese und weitere Fragen werden in der Ausstellung, die in 15 Räumen des
denkmalgeschützten ehemaligen Diakonissenkrankenhauses eingerichtet
wurde, gestellt und auf informative, erlebnisreiche und ungewöhnliche
Art thematisiert und beantwortet.

Also: Eine Ausstellung, deren Anregungen beim Verlassen weiter wirken!

Auftraggeber: Fliedner-Kulturstiftung Kaiserswerth
Partner: www.zeit-und-wort.de
Fotografie: www.rendel-freude.de